/ by /   Uncategorized / 0 comments

Vorstandsvorstellung 2021 – Stefanie Kuhn

❤📣🎤 Vorstandsvorstellung ❤📣🎤

Weiter geht’s heute mit unserer 2. Vorsitzenden und Sponsorenbeauftragten Stefanie Kuhn.

Desiree:

„Liebe Stefanie,
zuerst möchte ich dir zur Wahl der 2. Vorsitzenden des LV-BaWü herzlich gratulieren!
Aber nicht nur dazu! Anfang Januar kam dein erstes Kind zur Welt, auch hierzu nochmals herzlichen Glückwunsch!!“

Stefanie:

„Vielen lieben Dank!!!“

Desiree:

„Viele kennen dich von Turnieren oder als Trainerin und möchten etwas privaten Hintergrund zu dir wissen. Wo lebst du? Wie viele Pferde hast du? Wie organisierst du dein neues Familienleben mit Kind, Mann, Pferden und Beruf?“

Stefanie:

„Oh weh, die Frage nach der Organisation stelle ich mir aktuell auch jeden Tag aufs Neue… *lacht* Aber eins nach dem anderen, ich wohne in Freiberg am Neckar in der Nähe von Ludwigsburg und habe zwei Quarter Horse Stuten. Mit meiner inzwischen 20jährige Stute „Dashing Jeanny“ hat damals alles angefangen. Vor fünf Jahren zog dann mein Nachwuchspferd, die Stute „Moonlite Career“, in mein Leben ein. Mit ihr war ich u.a. sehr erfolgreich in den Jungpferde- und Juniorklassen der EWU und konnte 2019 sogar den Titel „Bestes Jungpferd Deutschland Trail 5YO“ holen. Nebenberuflich bin ich als Trainerin in Erligheim auf der „Ghost Rider Ranch“ tätig. Unser Familienleben steht seit Anfang Januar auf dem Kopf, so ein Baby braucht definitiv mehr Aufmerksamkeit als ich es im Vorfeld gedacht hätte und Mama sein ist nichts für schwache Nerven… Dank der Familie, meinen lieben Reitbeteiligungen und Freunden bekomme ich aber auch jetzt schon alles ganz gut unter einen Hut – auch wenn es an manchen Tagen wirklich anstrengend ist. In den Stall und auch zum Unterrichten nehme ich Phil mit, bisher klappt das tatsächlich auch sehr gut. Auch Turniere habe ich dieses Jahr geplant und hoffe – neben der Tatsache das sie stattfinden – dass wir dort dann auch alles managen können.“

Desiree:

„Du hast schon Erfahrung im Amt als 2. Vorsitzende aus dem letzten Jahr, was war deine Motivation dich wieder dafür aufstellen zu lassen?“

Stefanie:

„Definitiv unser super cooles Team und meine Leidenschaft zu unserem tollen Hobby! Auch die Möglichkeiten etwas verändern und aktiv mitgestalten zu können in unserem Landesverband macht mir großen Spaß. Die Kontakte zu anderen motivierten Menschen – allen voran unsere ganzen wunderbaren Sponsoren – ist für mich ebenfalls eine große Motivation.“

Desiree:

„Du hast vor zwei Jahren ein Sponsorenkonzept erstellt welches von dir stetig überarbeitet und strukturiert wird. Die Ergebnisse konnte der LV auf der Landesmeisterschaft mit tollen Preisen ernten. Was steht in diesem Jahr 2021 besonderes bezüglich Sponsoring auf dem Plan?“

Stefanie:

„Dieses Jahr haben wir eine Ausnahme bei unseren Exklusiv Sponsoren. Neu hinzukommen wird die LVM Agentur Christoph Zittel. Auch wird die Firma marstall Premium-Pferdefutter in großem Stil mit an Bord kommen worüber ich mich sehr freue! Weiter geht es mit Hansride oder auch Wellness for Pets. Ich freue mich über jeden einzelnen Kontakt und für mich ist es außerdem auch etwas unglaublich Besonderes, das soviele großartige Sponsoren auch im dritten Jahr weiterhin mit dabei sind -> Ihr seid MEGA! Man kann es gar nicht oft genug sagen…“

Desiree:

„Was sind deine Wünsche an den LV BaWü?“

Stefanie:

„Mein größter Wunsch für den LV ist es, dass wir wieder eine Anlage finden auf der unsere Landesmeisterschaft ein Zuhause findet. Etwas worauf man sich jedes Jahr aufs Neue immer und immer wieder freuen kann. Das ist leider gar nicht so einfach bei all den vielen Anforderungen. “

Desiree:

„Wenn du einen Wunsch für das kommende Jahr hättest, was wäre das?“

Stefanie:

„Ganz klar eine Turniersaison, Menschen treffen und gemeinsam mit Freunden unser Hobby genießen mit allem was dazugehört…“

Desiree:

“Liebe Stefanie, vielen Dank für dieses Interview und ich wünsche dir viel Erfolg in deinem neuen bzw. alten Amt !!”

Text: Desiree Gröger-Dick, Stefanie Kuhn
Bild: Privat

SHARE THIS